Liebe Patientinnen Patienten Eltern Angehörige

Herzlich willkommen in der Praxis für Logopädie

in Drolshagen
Breite wiese 3

seit 2008

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“

(Wilhelm von Humboldt)

Befunden, beraten und behandeln

In unserer logopädischen Praxis befunden, beraten und behandeln wir Kinder und Erwachsene jeden Alters, die von Störungen in den wichtigen Funktionen: Sprache, Sprechen, Stimme, Hören und Hörverarbeitung, Schlucken und Kommunikation beeinträchtigt werden. Es steht ein erfahrenes Team von Logopädinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten bereit, um Sie oder Ihr Kind achtsam und kompetent zu behandeln.

Kinder

Erwachsene

Logopädin/Logopäden oder Sprachheiltherapeutin/ Sprachheiltherapeuten

Unsere Angebote

Dyslalie
Artikulationsfehler, Lispeln, …

Sprachentwicklungsstörung / Sprachentwicklungsverzögerung
Einschränkungen im Bereich Grammatik, Sprachverständnis, Wortschatz, zu spät einsetzender Sprachbeginn (Late-Talker), ...

Myofunktionelle Störung
Muskelungleichgewicht im Bereich der Lippen, Zunge und Gesichtsmuskulatur sowie ein inkorrektes Schluckmuster.

Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
Schwierigkeiten beim Unterscheiden ähnlich klingender Laute, kurze Aufmerksamkeits- und Konzentrationsspanne, ...

Stottern
Der Redefluss ist gekennzeichnet durch Wiederholungen, Dehnungen und Blockierungen von Lauten, Silben, Wörtern oder Satzteilen.

Poltern
Der Redefluss ist gekennzeichnet durch eine deutlich gesteigerte Sprechgeschwindigkeit wobei Laute, Silben und Wörter undeutlich ausgesprochen werden.

Dyspraxie
Störung der Koordination und motorischen Umsetzung von Sprachlauten.

Dysphonie
Störung der Stimmgebung wie Heiserkeit, Stimmlippenknötchen, …

Mund- und Esstherapie
(bei Säuglingen und Kindern)

Aphasie

Sprachstörung nach z.B. Schlaganfall wobei das Lesen, Schreiben, Sprechen und Verstehen von Sprache betroffen ist.

Dysarthrie

Die Koordination von Artikulation, Atmung, Stimme und Tonus ist beeinträchtigt.

Dysphagie

Einschränkungen im Bereich der Sensibilität und Motilität im Mundraum sowie Auffälligkeiten im Schluckakt.

Apraxie

Schwierigkeiten bei der motorischen Umsetzung von Sprachlauten.

Stottern

Der Redefluss ist gekennzeichnet durch Wiederholungen, Dehnungen und Blockierungen von Lauten, Silben, Wörtern oder Satzteilen.

Poltern

Der Redefluss ist gekennzeichnet durch eine deutlich gesteigerte Sprechgeschwindigkeit wobei Laute, Silben und Wörter undeutlich ausgesprochen werden.

Gesichtslähmungen

(Fazialisparesen)

Dysphonie

Störung der Stimmgebung wie Heiserkeit bei z.B. Sprechberufen, nach Kehlkopfoperationen, …

Die Logopädie ist als Heilmittel Bestandteil der medizinischen Grundversorgung und die Kosten werden bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr von der Krankenkasse übernommen. Im Allgemeinen können Hausärzte, Kinderärzte, HNO-Ärzte, Phoniater, Neurologen, Zahnärzte und Kieferorthopäden entscheiden, ob eine Indikation für eine logopädische Behandlung vorliegt und dann ggf. eine Heilmittelverordnung (Rezept) ausstellen.

Im Anschluss an den Erhalt des Rezeptes vereinbaren Sie persönlich, telefonisch oder per Mail einen Termin mit uns.
Der erste Termin beinhaltet ein Gespräch über Ihr Anliegen sowie eine Untersuchung mittels spezifischem Diagnostikmaterial.
Im Anschluss daran folgen wöchentliche Behandlungseinheiten mit einer Dauer von jeweils 30, 45 oder 60 Minuten.
Die Kosten werden in der Regel von Ihrer gesetzlichen bzw. privaten Krankenkasse übernommen. Bei der Zuzahlungsregel für Erwachsene gilt ein vom Gesetzgeber vorgeschriebener Eigenanteil von 10% plus die Verordnungsgebühr von 10,- Euro.
Bei chronisch Kranken besteht die Möglichkeit, sich von der Zuzahlung bei Ihrer Krankenkasse befreien zu lassen. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse.

02761 827 33 21

Sie erreichen uns telefonisch zur Terminabsprache oder bei speziellen Fragen,

Unsere Praxis

Die Praxisräume sind sehr zentral gelegen, so haben Sie die Möglichkeit, Ihren Besuch sinnvoll mit Erledigungen von Einkäufen oder Behördengängen zu verbinden. Die Lage ermöglicht eine optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, zudem gibt es ausreichende Parkmöglichkeiten direkt vor der Praxis. Behindertengerechte Ausstattung ist für uns eine Selbstverständlichkeit, um auch Rollstuhlfahrern den Besuch der Praxis problemlos zu ermöglichen.

Unser Team

Wir, das Praxisteam stehen Ihnen mit fachlicher wie zwischenmenschlicher Kompetenz zur Seite, um den ganz individuellen Bedürfnissen des jeweiligen Patienten in optimaler Form gerecht zu werden, was durch regelmäßige Fortbildungen, Supervisionen und Teambesprechungen unterstützt wird. Dabei sehen wir nicht nur die jeweiligen Beeinträchtigungen, sondern den Patienten in seiner Ganzheit, um auch seine besonderen Stärken und Ressourcen für den Therapieerfolg zu nutzen.

Christina Dickhaus

Christina Dickhaus

Jana Clemens

Lena Maria Gehb

Silke Hesse-Kurth

Kontakt

    Praxis für Logopädie

    Christina Dickhaus
    Behandlung von: Sprach-, Sprech-, Stimm-
    und Schluckstörungen

    Breite Wiese 3 
    57489 Drolshagen

    Tel.: 02761 827 33 21

    mail@logopaedie-dickhaus.de